Crocs Sie Training Sandale Cross SchuhSandaleSchieben Produkt OXZuiTPk
Flammschutzmittel HBCD in alten Polystyrol-Dämmstoffen

Styroporplatten, die im Baubereich seit Jahrzehnten als Wärme- und Trittschalldämmstoff eingesetzt werden, müssen in Deutschland aufgrund baurechtlicher Anforderungen mit einer Brandschutzausrüstung versehen sein. Dafür wurde bisher das Flammschutzmittel Hexabromcyclododecan (HBCD) verwendet, das als langlebiger organischer Schadstoff viele problematische Umwelteigenschaften aufweist.

Skechers Hot Toe Open Men's Fisherman Sale Supreme Equipt w8nPk0O

Ab 30. September 2016 werden Dämmstoffe mit einer HBCD-Konzentration ab 1.000 mg/kg als gefährlicher Abfall eingestuft. Sie sind dann unter dem Abfallschlüssel 17 06 03* („anderes Dämmmaterial, das aus gefährlichen Stoffen besteht oder solche Stoffe enthält“) zu entsorgen. Dies hat die Sonderabfall-Management-Gesellschaft Rheinland-Pfalz mitgeteilt.

Das Landesamt für Umwelt Rheinland-Pfalz geht davon aus, dass die Konzentrationen an HBCD in alten Styroporplatten in jedem Fall über dem genannten Grenzwert liegen. 

Ab 30. September 2016 sind alte Styroporplatten gefährlicher Abfall

Diese Neuerung hat Auswirkungen auf die Entsorgungspraxis und deren Kosten. Denn gefährliche Abfälle unterliegen der Nachweisverordnung wenn davon mehr als 2.000 kg insgesamt pro Jahr bei einem Betrieb anfallen. Die HBCD-haltigen Dämmplatten werden dann in Zukunft von einem Entsorger für Sonderabfälle eingesammelt. Der Abfallerzeuger erhält einen Übernahmeschein in Papierform, in dem u. a. der Abfallschlüssel, die Abfallart und die Menge eingetragen werden. Der Übernahmeschein ist vom Abfallerzeuger (Bauherr) mindestens drei Jahre lang aufzubewahren.

Polystyroldämmstoffe mit HBCD sind bei Abbruch oder Sanierungsmaßnahmen immer getrennt zu sammeln. Zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen für die Sammlung sind nicht erforderlich. Am bisher üblichen Entsorgungsweg in Deutschland ändert die Einstufung als gefährlicher Abfall jedoch nichts. Die HBCD-haltigen Dämmstoffe wurden und werden in dafür zugelassenen Anlagen verbrannt und dabei zur Wärmeerzeugung genutzt (thermische Verwertung der Dämmstoffe). Dabei wird das HBCD zerstört. Künftig ist allerdings darauf zu achten, dass die Verbrennungsanlage für den Abfallschlüssel 17 06 03* genehmigt ist.

Neue, HBCD-freie Polystyrol-Dämmstoffe sowie Hartschaum-Dämmplatten aus PU: nicht als gefährlicher Abfall eingestuft

HBCD wird laut Industrieverband Hartschaum (IVH), in neuen Polystyrol-Dämmstoffen seit Ende 2014 kaum mehr verwendet. Als Flammschutzmittel wird seitdem das weniger problematische bromierte Polymer-FR verwendet.

Hartschaumdämmplatten aus Polyurethan enthalten als Flammschutzmittel kein HBCD, sondern TCPP Tris(2-chlorisopropyl)phosphat bzw. das halogenfreie Flammschutzmittel TEP Triethylphosphat die beide als unkritischer eingestuft werden.

PU-Hartschaumabfälle sowie HBCD-freie Dämmplatten aus Polystyrol mit Putzbeschichtungen oder Anhaftungen anderer Baustoffe können zusammen mit Haushaltsabfällen in kommunalen Müllheizkraftwerken verbrannt werden (Abfallschlüssel nach AVV: 17 09 04).

Alternative Dämm-Materialien vom UBA empfohlen

Das Umweltbundesamt empfiehlt, alternative Dämm-Materialien wie Mineralwolle, Schaumglas, Blähton oder Dämmstoffe auf Basis von nachwachsenden Rohstoffen zu verwenden. Als Orientierung bezüglich der - im Vergleich mit konventionellen Produkten -besseren Verträglichkeit für Mensch und Umwelt kann auch das Kennzeichen „Blauer Engel“ auf Dämmstoffen dienen.


Seite empfehlenLeather Sandals Summer Heel Comfortable Genuine Hot Casual Wrap Arizona Flat Ankle Famous Spring Classic Brand Women's Ventilation Slippers kXZPiu
Seite drucken
Sommer Hausschuhe Casual Weiche 2018 Männer Sandalen Freizeit Neue 4jLAR5